Wettbewerb
06. Sep. 2019

STADT und RAUM Messe und Medien GmbH

Deutscher Spielraum-Preis 2019

Für einen »bewegten Lebensstil« braucht es im urbanen Raum und im Wohnumfeld Rahmenbedingungen, die als attraktive Areale und Bewegungsflächen direkt und indirekt Anreize und Impulse für eine spielerische bewegte Aktivität bieten. Nicht gemeint und nicht angesprochen sind klassische, »ge-schlossene« Vereinssportanlagen. Gemeint sind vielmehr bewegungsfreundliche und bewegungsfördernde Infrastrukturen, die öffentlich, für jedermann und zu (fast) jeder Zeit zugänglich sind.

Zugelassen zum Wettbewerb sind nur öffentliche Anlagen, die am oder nach dem 1.7.2013 neu eröffnet, oder in wesentlichen Bereichen verändert, um- oder neugestaltet wurden.

Weitere Informationen

zur Newsübersicht