Veranstaltungen > Anmeldungen > Arbeitsgruppe: Mobilität in der Innenstadt - vielfältig und komplex

Arbeitsgruppe

Mobilität in der Innenstadt - vielfältig und komplex

 

Mittwoch, 26.10.2022 | 10:00 – 14:45 Uhr | in Krefeld


*** Die Veranstaltung richtet sich an die Mitglieder des Netzwerk Innenstadt NRW. ***

Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto, dem ÖPNV oder dem E-Scooter, ob multimodal oder monomodal, ob im Sharing-System oder mit dem eigenen Gefährt – Mobilität betrifft uns alle, sie ist eine Grundvoraussetzung für Lebensqualität und Teilhabe am Gemeinschaftsleben. Mobilität ist allgegenwärtig: Zum einen durch die eigene Fortbewegung von A nach B und zum anderen durch die Gestaltung des öffentlichen Raums. Nicht nur der Mensch selbst ist mobil, auch Waren und Güter werden tagein, tagaus durch und in die Städte transportiert. 

Mobilität, vor allem im innerstädtischen Raum, ist ein wesentliches Thema bei Planungen sowie im politischen Diskurs. Immer mehr spielt die flexible Nutzung der vielfältigen Verkehrsmittel eine Rolle bei zukünftigen Entwicklungen. Mit der Vielfalt kommt die Komplexität, und mit der Komplexität ergeben sich für die Kommunen, ob klein oder groß, neue Herausforderungen, aber auch Chancen. So schaffen Gesetze, wie das neue Klimaschutzgesetz NRW, eine Reihe von Grundlagen, auf denen die Kommunen aufbauen müssen, wenn sie die aktuellen Klimaziele bis 2030 erreichen und gleichzeitig eine gerechte Mobilität für alle gewährleisten wollen. 

Die Arbeitsgruppe „Mobilität in der Innenstadt – vielfältig und komplex“ setzt hier an und will die Herausforderungen und Bedürfnisse herausarbeiten, die die heutige komplexe Mobilität an die Infrastruktur der Stadt und ihre Nutzer*innen stellt. Ziel ist es, Ansätze zu finden, die einen Blick in die Zukunft der Mobilität im urbanen und ländlichen Raum ermöglichen. 
 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Nähere Informationen folgen in Kürze!

Der dritte Termin der Arbeitsgruppe findet statt am 07. Dezember 2022.


Anmeldung


Datenschutzhinweis DSGVO:
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten der IMORDE Projekt- & Kulturberatung GmbH/Netzwerk Innenstadt NRW zu den genannten Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt werden und stimme der DSGVO laut der Datenschutzbestimmungen auf dieser Internetseite zu. Dies gilt ebenso für die Foto- und Filmaufnahmen zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit in elektronischer als auch in gedruckter Form. Die Nutzung schränke ich weder zeitlich noch räumlich ein. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald und soweit sie für die Zweck, zu denen sie gespeichert wurden, nicht mehr benötigt werden.