Veranstaltung

Innenstadt-Gespräch „Stadtmarketing & Co. im Zusammenspiel“

Netzwerk Innenstadt NRW

Teil der Reihe "Vernetzte Innenstadtentwicklung: Rollen & Strukturen": Netzwerkstrukturen werden für eine erfolgreiche Innenstadtentwicklung immer wichtiger. Dafür müssen Kommunen auch Akteure außerhalb der Stadtpolitik und -verwaltung einbinden. Wie können diese Strukturen aussehen, wer welche Rolle einnehmen?

Netzwerkstrukturen werden für die Innenstadtentwicklung immer wichtiger. Um hier erfolgreich zu sein, müssen Städte es wagen, neue, innovative Wege zu beschreiten und dafür auch die Kompetenzen und Ressourcen von Akteuren außerhalb der Stadtpolitik und -verwaltung einzubinden. Unter dem Titel „Stadtmarketing & Co. im Zusammenspiel“ werden wir uns am Beispiel des Stadtmarketings und verwandter Akteure damit beschäftigen, wie die Zusammenarbeit zwischen Stadt, Wirtschaft und Gesellschaft unsere Innenstädte lebendig und zukunftssicher machen kann. Wie können beispielsweise Stadtmarketing, Wirtschäftsförderungen, City-Managements oder auch ISGs und Werbegemeinschaften gemeinsame Strukturen finden und darin Rollen und Aufgaben gewinnbringend finden und aufteilen.

Das Innenstadt-Gespräch richtet sich vorrangig an die politischen Vertreter*innen der Mitgliedskommunen des Netzwerks Innenstadt NRW.

Zur Anmeldung.

« zur Newsübersicht