Veranstaltung

50 Jahre Städte-WOW-Förderung

Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Zum 50-jährigen Jubiläum der Städtebauförderung werden die schönsten Projekte Nordrhein-Westfalens gesucht und gefeiert. Bedingung? Das Projekt muss von der Städtebauförderung gefördert worden sein.

Haben sie in Ihrer Kommune ein Projekt mit "WOW"-Effekt, das in den letzten 50 Jahren realisiert wurde?
Dann bewerben Sie sich bei der Städte-WOW-Förderung. Einsendeschluss ist der 27. Juni 2021
Schicken Sie Ihre Bilder (maximal drei) von Ihrem WOW-Projekt an das Ministerium Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen.
In einem abschließeden Voting auf der Homepage des Ministeriums stimmen die Bürger*innen über die besten drei Bewerber-Kommunen ab. 
Auf diese wartet ein Gutschein in Höhe von jeweils 10.000€. Die zwölf beliebtesten Beiträge werden zu einem Fotokalender für das Jahr 2022 gestaltet. 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.
 

 

« zur Newsübersicht