Veranstaltung

Exkurs[ion] - Gleichwertigkeit von Lebensverhältnissen - Identifikation, Anbindung und Interkation im ländlichen Raum

Netzwerk Innenstadt NRW

Um als Wohnort attraktiv zu bleiben, Zuzüge zu gewinnen und als Unternehmensstandort ausgewählt zu werden, spielt die Daseinsvorsorge eine bedeutende, wenn nicht sogar entscheidende, Rolle. Um den Bedürfnissen nachzukommen, werden seit einigen Jahren vielerorts innovative und [kosten] effiziente Lösungen erprobt. Vor diesem Hintergrund wollen wir uns gemeinsam mit Ihnen in der Veranstaltung „Exkurs[ion] - Gleichwertigkeit von Lebensverhältnissen“ mit dem Thema Angebote der Daseinsvorsorge im ländlichen Raum auseinandersetzen.

In mehreren Inputs erhalten Sie Einblicke aus Kommunen, die sich mit der Erprobung unterschiedlicher Formate im Bereich digitale Tools, soziale Interaktion und Mobilität beschäftigen.

Begleitend hierzu werden wir uns u.a. mit folgenden Fragestellungen befassen:

  • Was bedeutet „Gleichwertigkeit von Lebensverhältnissen“? Wie wird dieser Begriff in der Wissenschaft verstanden und hat er sich weiterentwickelt?
  • Wie können Kommunen zu einem stärker agierenden und weniger reagierenden Akteur werden?
  • Welche konzeptionellen Maßnahmen braucht es zur Sicherung der Daseinsvorsorge?
  • Welche Förderprogramme lassen sich der Herstellung einer angemessenen Daseinsvorsorge zuordnen?
  • Wie können Ortsmitten reaktiviert werden?
  • Inwieweit wird das ehrenamtliche Engagement zukünftig eine Rolle spielen?
  • Erwartet der ländliche Raum eine Transformation zum digitalen Dorf ?

Organisation:

Die Veranstaltung findet als

digitale Veranstaltung via Videokonferenz (ZOOM)
am 21. April 2021 in der Zeit von 10:00 –12:30 Uhr
statt.

Einladung zur AG

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich online zur Exkurs[ion] an. Weitere Informationen und einen Zugang zu der Veranstaltung erhalten Sie einige Tage vor dem geplanten Termin.

Zur Anmeldung.

 

« zur Newsübersicht