Veranstaltung

Regionalforen „Prima.Klima.Wohnen“

Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Aufbauend auf der im Zuge des „Klimapakts Wohnen“ entwickelten Arbeitshilfe „Prima.Klima.Wohnen“ findet am 16. September 2020 findet den ersten praxisorientierten Erfahrungsaustausch zwischen Fachleuten der Stadt- und Quartierserneuerung, des Klimaschutzes und der Gebäudesanierung in Düsseldorf ein.

In insgesamt drei Veranstaltungen in den Bezirksregierungen Düsseldorf, Köln und Arnsberg werden ab September 2020 die Werkzeuge der Arbeitshilfe vorgestellt und ihr Einsatz in der Praxis diskutiert. Der Fokus liegt dabei nicht auf den technischen und baukonstruktiven Möglichkeiten der energetischen Gebäudesanierung. Vielmehr geht es um Werkzeuge der schlagkräftigeren Zusammenarbeit zwischen kommunalen, bürgerschaftlichen und privatwirtschaftlichen Akteuren sowie um zielgruppengerechte Ansprachestrategien für die Akteure vor Ort. Neben der aktuellen Praxisarbeit werden auch zukünftige Impulse und Themen der Stadt- und Quartiersentwicklung in den Blick genommen.

Die Termine und Inhalte der Regionalforen im Überblick:

1. Regionalforum „Vom Konzept zum Projekt“
Zeit: Mittwoch, 16. September 2020, 9.30 - 13.30 Uhr
Ort: Bezirksregierung Düsseldorf

2. Regionalforum „Vom Auftakt zum Quartierskonzept“
Zeit: Mittwoch, 30. September 2020, 9.30 - 13.30 Uhr
Ort: Bezirksregierung Köln

3. Regionalforum „Vom Projekt in die Umsetzung vor Ort“
Zeit: Mittwoch, 18. November 2020, 9.30 - 13.30 Uhr
Ort: Bezirksregierung Arnsberg

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

« zur Newsübersicht