Veranstaltung

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden

Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V.

Transformation entscheidet sich kommunal. Der DNP prämiert Städte und Gemeinden jeder Größe, die sich dem Wandel mit einer umfassenden, nachhaltigen Stadtentwicklung stellen - z.B. mit Maßnahmen für besseren Klima- und Artenschutz oder gut durchdachten Bildungsprojekten.

Den Kommunen kommt eine entscheidende Rolle auf dem Weg zu nachhaltigerem Leben und Wirtschaften zu. Sie sind die größten Arbeitgeber, Energieversorger, Grund- und Immobilienbesitzer, Bildungsträger, Gesundheitsversorger. Sie beschaffen Waren und Dienstleistungen in Milliardenhöhe. Sie prägen Klima für Wirtschaft und Forschung – und schaffen Lebensqualität für ihre Bürger/innen. Dabei berücksichtigen sie Grundsätze nachhaltiger Entwicklung in sehr unterschiedlichem Maße. Ausgezeichnet werden Städte und Gemeinden unterschiedlicher Größe, die im Rahmen ihrer wirtschaftlichen Möglichkeiten eine umfassende, nachhaltige Stadtentwicklung betreiben und bereits erfolgreiche Nachhaltigkeitsprojekte realisiert haben.

Die Auszeichnung ist mit je 30.000 €/Sieger zweckgebunden für Nachhaltigkeitsprojekte von der Allianz Umweltstiftung dotiert und wird von der Bertelsmann Stiftung im Rahmen des SDG-Portals unterstützt.

Bewerbungsfrist: bis auf 10. Mai 2020 verlängert
Preisverleihungen vor Ort und am 4. Dezember 2020 in Düsseldorf.

Weitere Informationen finden Sie hier.

« zur Newsübersicht