Veranstaltung
28. Sep. 2018

Mainz

DASL Jahrestagung 2018 „Migration als Alltag - Kulturelles Erbe und Wandel“

Zur Einstimmung auf das Thema werden dabei auch statistische und sozialwissenschaftliche Daten und Sichtweisen skizziert, die als ergänzende Grundlage für die Diskussion planerischen Handelns einfließen sollen. In Referenz zum Europäischen Kulturerbejahr 2018, soll auch die Frage angesprochen werden, inwiefern Migration Teil des kulturellen Erbes Europas ist. Vor dem Hintergrund der bisherigen und aktuellen Zuwanderungswellen sollen Strategien im Umgang mit Zuwanderung diskutiert und die sich daraus ergebenden Anforderungen an Planung herausgearbeitet werden.Ziel der Jahrestagung ist die Entwicklung handlungsleiten-der – gleichwohl aber theoretisch fundierter – raum- und stadtplanerischer Strategien für den Umgang mit (zunehmend kulturkreisübergreifender) Migration.

Zum Programm

Zur Anmeldung

zur Newsübersicht