Service > Veröffentlichungen > Netzwerk > Vademecum ISG

Vademecum ISG: Immobilien- und Standortgemeinschaften in NRW

  • Die Arbeitshilfe verfolgt die Zielsetzung, einen praxisnahen Überblick zu Hintergründen, Rahmenbedingungen sowie zur konkreten Umsetzung von Immobilien- und Standortgemeinschaften in Nordrhein-Westfalen zu geben.
  • Die Arbeitshilfe stellt eine pragmatische Orientierungs- und Anwendungshilfe sowohl für kommunale als auch private Akteure dar.
  • Die Darstellung eines nachvollziehbaren Prozess- und Phasenablaufs einer Immobilienund Standortgemeinschaft soll für die involvierten Personen aus den Kommunen, der Politik sowie für die privat engagierten Akteure aus dem Quartier den Einstieg und die Anwendung des „Instruments ISG“ erleichtern.
  • Das „Vademecum ISG“ wurde gemeinsam mit der „Arbeitsgruppe ISG“ des Netzwerk Innenstadt NRW erarbeitet. Darüber hinaus wurde das Papier mit dem Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, den nordrhein-westfälischen Industrie- und Handelskammern, dem Städte- und Gemeindebund

Diese Veröffentlichung kann kostenfrei als gedruckte Version bestellt werden. Zudem bieten wir Ihnen die Veröffentlichung als PDF-Download an. Bitte hier klicken: PDF