Service > Veröffentlichungen > Netzwerk > Arbeitshilfe: Baukultur in der Innenstadt

Arbeitshilfe: Baukultur in der Innenstadt

In verschiedenen Kontexten der (Innen-)Stadtentwicklung setzen sich Kommunen mit der Gestaltung von Gebäuden, Straßen, Plätzen, Brücken und Freiflächen auseinander. Doch was bedeutet eigentlich „Baukultur“ in diesem Zusammenhang? Wer oder was prägt Qualitäten? Was gilt es neben gestalterischen Ansprüchen noch zu berücksichtigen? Welche Spielräume haben Kommunen, Baukultur zu fördern? Welche Instrumente eignen sich dafür und wie werden diese am besten angewendet? Wer muss beteiligt werden?  

Vor dem Hintergrund dieser Fragen wurde im Mai 2014 die Arbeitsgruppe „Baukultur“ des Netzwerk Innenstadt NRW gegründet. Die Arbeitsgruppe verfolgte das Ziel, andere Kommunen zu unterstützen, die sich dem Thema Baukultur vertiefend widmen möchten.

Diese Veröffentlichung kann kostenfrei als gedruckte Version bestellt werden. Zudem bieten wir Ihnen die Veröffentlichung als PDF-Download an. Bitte hier klicken: PDF