Mitglieder > Übersicht > Willich

Willich

  • © Stadt Willich

  • © Stadt Willich

  • © Stadt Willich

  • © Stadt Willich

  • © Stadt Willich

Die Stadt

Die Stadt Willich liegt am linken Niederrhein. Die verkehrsgünstige Lage im Ballungsrandgebiet der Metropolregion Rhein-Ruhr macht Willich als Wohnstandort und für die Gewerbeansiedlung attraktiv.

Die Bevölkerungszahl ist zwischen 1988 und 2008 um ca.12.000 Einwohner gewachsen. Das  bedeutenste Neubaugebiet „Willich-Wekeln“ mit ca. 6.000 Einwohnern ist mit vielen innovativen Ansätzen entstanden.

Ebenfalls regional bedeutsam ist das an die Autobahn A 44 gelegene Gewerbegebiet „Münchheide“, in dem eine Vielzahl international agierender Unternehmen angesiedelt ist.

Zu den Attraktionen der Stadt zählen im Sommer die seit 30 Jahren beliebten Schlossfestspiele im Innenhof des Schlosses Neersen, sowie das Freizeitbad „De Bütt“, mit ca. 500.000 Gästen pro Jahr eines der besucherstärksten der Region.

Kreis: Kreis Viersen
Regierungsbezirk: Düsseldorf
Einwohnerzahl: 52.565 EW
Fläche: 67,66 km²
Einwohner pro km²: 777 EW/km²
Gemeindetyp: Große Mittelstadt
Zentralitätskennziffer: 60,6 (GfK)
Kaufkraftkennziffer: 107,7 (GfK)
Umsatzkennziffer: 65 (GfK)
Webseite: www.stadt-willich.de