Mitglieder > Übersicht > Unna

Unna

  • ©Stadt Unna

  • ©Stadt Unna

  • ©Stadt Unna

  • ©Stadt Unna

  • © Büro Frauns

  • ©Stadt Unna

Die Stadt

Unna ist eine große kreisangehörige Stadt und Kreisstadt im östlichen Ruhrgebiet des Kreises Unna in Nordrhein-Westfalen. Zwischen Soester Börde und Ruhrgebiet gelegen, vermittelt die Kreisstadt Unna zwischen ländlichem Raum und Großstadtregion. Sie hebt sich durch ihre Industriebetriebe und Wirtschaftskraft von den ländlichen Kleinstädten ab und unterscheidet sich durch ihre kleinteilige Struktur und Überschaubarkeit von den Großstädten. In ihr verbinden sich die Vorteile beider Siedlungsformen.

Die westlichen und nördlichen Ortsteile Massen und Königsborn sind ähnlich dem Ballungsraum Ruhrgebiet strukturiert und weisen zum Teil typische Zechensiedlungen auf. Afferde sowie die östlichen und südlichen Stadtteile Alte Heide, Uelzen, Mühlhausen, Lünern, Stockum, Westhemmerde, Hemmerde, Siddinghausen, Kessebüren und Billmerich haben hingegen eher ländlichen Charakter.

Kreis: Kreisstadt
Regierungsbezirk: Arnsberg
Einwohnerzahl: 65.874 EW
Fläche: 88,56 km²
Einwohner pro km²: 743,8 EW/km²
Gemeindetyp: Große Mittelstadt
Zentralitätskennziffer: 107
Kaufkraftkennziffer: 101,9 (Michael Bauer Research GmbH 2015)
Umsatzkennziffer: 396 Mio. Umsatz insgesamt (BBE 2008)
Webseite: www.unna.de