Mitglieder > Übersicht > Remscheid

Remscheid

  • ©Stadt Remscheid

  • ©Stadt Rees

  • ©Stadt Rees

  • ©Stadt Rees

Die Stadt

Am Rande der Metropolregion Rhein-Ruhr gelegen bildet Remscheid gemeinsam mit den Städten Wuppertal und Solingen das bergische Städtedreieck. Nach seiner Einwohnerzahl ist das Mittelzentrum Remscheid die kleinste kreisfreie Stadt Nordrhein-Westfalens.

Die Siedlungsstruktur Remscheids ist mehrpolig ausgerichtet auf den Hauptort Remscheid und die räumlich abgesetzten Nebenzentren Lennep und Lüttringhausen. Diese räumliche Struktur ist einerseits auf die topografischen Gegebenheiten und andererseits auf die verschiedenartige siedlungsgeschichtliche Entwicklung zurückzuführen, die das im Mittelalter gegründete Lennep und das erst im Zuge der Industrialisierung seit dem 19. Jahrhundert zur Stadt gewachsene Alt-Remscheid nahmen. Bis heute unterscheiden sich die Stadtgrundrisse und die Baustruktur der Kerne des eher urbanen Remscheid und der kleinstädtischen, historischen Altstädte Lennep und Lüttringhausen.

Das produzierende Gewerbe hat in Remscheid die höchsten Beschäftigungsanteile. Innerhalb des verarbeitenden Gewerbes dominieren die Werkzeugindustrie und der Maschinenbau mit zahlreichen namhaften Herstellern.

Neben einem gut ausgebauten Bildungsangebot kennzeichnen insbesondere das Teo-Otto-Theater, das Deutsche Werkzeugmuseum und das Deutsche Röntgenmuseum das Bild der Stadt als Kulturstandort.

Menschen aus über 120 Nationalitäten bereichern das kulturelle, soziale und gesellschaftliche Leben der Stadt. Der wirtschaftliche Strukturwandel und der demografische Übergang haben in den letzten Jahren allerdings zu einem ausgeprägten Rückgang der Einwohnerzahl der Stadt geführt. Die eigene Bevölkerungsvorausberechnung beschreibt eine Fortsetzung dieses Schrumpfungsprozesses für die Zukunft. Die Stadtentwicklungspolitik Remscheids ist daher auf Innenentwicklung mit den Schwerpunktthemen Stärkung der Innenstadt und der Nebenzentren, städtebauliche Aufwertung der Wohnquartiere sowie Schaffung zusätzlicher Arbeitsplätze ausgerichtet.

Kreis: kreisfrei
Regierungsbezirk: Düsseldorf
Einwohnerzahl: 111.304 EW
Fläche: 74,5 km²
Einwohner pro km²: 1.495 EW/km²
Gemeindetyp: Großstadt
Zentralitätskennziffer: 94
Kaufkraftkennziffer: 101
Umsatzkennziffer: 93,5
Webseite: www.remscheid.de