Mitglieder > Übersicht > Ochtrup

Ochtrup

  • © Stadt Ochtrup

  • © Stadt Ochtrup

  • © Stadt Ochtrup

  • © Stadt Ochtrup

  • © Stadt Ochtrup

Die Stadt

Das Mittelzentrum Ochtrup mit knapp 20.000 Einwohnern liegt im Kreis Steinfurt, im nordwestlichen Münsterland, in einer Entfernung von 10 km zur niederländischen Grenze, direkt angrenzend an die Grafschaft Bentheim/Niedersachsen in landschaftlich reizvoller Umgebung.

Den Bevölkerungsschwerpunkt bildet die Kernstadt mit 88 % der Einwohner. Im Bereich der historischen Innenstadt konzentrieren sich traditionell überwiegend die Handels- und Dienstleistungsangebote und zusammen mit der Baukultur prägt dieses Ensemble die Identität der Stadt. Jeweils 6 % der Einwohner leben in den 4 bzw. 6,5 km entfernt gelegenen Ortsteilen Langenhorst und Welbergen sowie den umliegenden Bauernschaften. Neben der Altstadt, mit ihrem mittelalterlichen Stadtgrundriss und ihrer kleinteiligen Bebauung, befindet sich am östlichen Stadteingang das Designer Outlet Center (DOC). In dem imposanten Verwaltungsgebäude der ehemaligen Textilfabrik der Gebrüder Laurenz und auf dem ehemaligen Betriebsgelände sowie im sogenannten Böhm‘schen Rundbau werden international bekannte Marken auf einer Verkaufsfläche von 11.500 m² angeboten.

Die ehemalige Töpfer- und Textilstadt ist heute eine lebendige Einkaufsstadt, die durch ihre innovative und vielschichtige Wirtschaft geprägt ist.

Kreis: Steinfurt
Regierungsbezirk: Münster
Einwohnerzahl: 20.254 EW
Fläche: 105,54 km²
Einwohner pro km²: 192 EW/km²
Gemeindetyp: kleine Mittelstadt
Zentralitätskennziffer: 113
Kaufkraftkennziffer: 96
Umsatzkennziffer: 110
Webseite: www.ochtrup.de