Mitglieder > Übersicht > Moenchengladbach

Mönchengladbach

  • © Stadt Mönchengladbach, Foto: Lichtschwärmer

  • © Stadt Mönchengladbach

  • © Stadt Mönchengladbach

Die Stadt

Mönchengladbach ist die größte Stadt am linken Niederrhein, gehört als Oberzentrum zum Regierungsbezirk Düsseldorf, ist Bestandteil der Metropolregion Rhein-Ruhr und gleichzeitig Bindeglied zwischen diesem Verdichtungsraum und den brabantischen Städten in den Niederlanden. Die Stadt besteht in ihren heutigen Grenzen seit der Gebietsreform zum 1. Januar 1975 nachdem die (alte) kreisfreie Stadt Mönchengladbach mit der kreisfreien Stadt Rheydt und dem Amt Wickrath (Kreis Grevenbroich) zur neuen kreisfreien Stadt Mönchengladbach vereinigt wurde.

Mönchengladbachs industrieller Aufstieg wurde vor allem durch die Entwicklung der Textilindustrie von der Mitte des 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts geprägt. Daneben entwickelte sich auch eine textilorientierte Maschinenindustrie. Nach dem Zweiten Weltkrieg setzte ein umfassender Strukturwandel ein, bei dem die Bedeutung der Textilindustrie abnahm und neue Wirtschaftszweige an Bedeutung gewannen. Derzeit sind nur noch 7 % der Beschäftigten in der einst dominanten Textil- und Bekleidungsindustrie tätig (z. B. Van Laack, Gardeur). Zu den Produkten der heute breitgefächerten Wirtschaftsstruktur der Stadt zählen unter anderem Werkzeug- und Spinnmaschinen, automatische Förderanlagen, Signalanlagen, elektronische Registrierautomaten und Transformatoren, Druckerzeugnisse sowie Nahrungs- und Genussmittel.

Bekannt ist Mönchengladbach in erster Linie als Heimat des VfL Borussia Mönchengladbach, eines der beliebtesten Fußball-Bundesligisten und als Kulturstadt. Das Museum Abteiberg ist weltberühmt. Heinz Mack, Thomas Virnich und Gregor Schneider leben und arbeiten hier. Schließlich ist Mönchengladbach auch eine grüne Stadt mit schönen Parkanlagen und Wäldern direkt vor jeder Haustür. Zudem gibt es seit der EUROGA 2002 zwei liebevoll restaurierte Schlösser, die zu echten Anziehungspunkten geworden sind.

Kreis: kreisfreie Stadt
Regierungsbezirk: Düsseldorf
Einwohnerzahl: 262.450 EW
Fläche: 170,4 km²
Einwohner pro km²: 1.540 EW/km²
Gemeindetyp: Kleine Großstadt
Zentralitätskennziffer: 128,1 (GfK)
Kaufkraftkennziffer: 97,4 (GfK)
Umsatzkennziffer: 124,8 (GfK)
Webseite: www.moenchengladbach.de