Mitglieder > Übersicht > Gelsenkirchen

Gelsenkirchen

  • © Stadt Gelsenkirchen

  • © Stadt Gelsenkirchen

  • © Stadt Gelsenkirchen

  • © Stadt Gelsenkirchen

Die Stadt

Die Stadt Gelsenkirchen ist Mittelzentrum und zentral im Ballungsraum Metropole Ruhr gelegen. Das Stadtgebiet umfasst 18 Stadtteile und ist topografisch durch den Rhein-Herne-Kanal und die Emscher in zwei Teile gegliedert. Der nördliche Bereich weist eine eher lockere Bebauungsstruktur und mehr Freiflächen auf, während der Süden stärker baulich verdichtet und durch ein enges Nebeneinander von Wohnen und Gewerbe geprägt ist. Die bipolare Struktur Gelsenkirchens schlägt sich auch in den zwei Hauptzentren Altstadt im Süden und Buer im Norden nieder. Die Bevölkerungsentwicklung weist seit dem Rückzug der Montanindustrie einen rückläufigen Trend auf. Gegenwärtig wird daran gearbeitet die negativen Begleiterscheinungen des in Gelsenkirchen erst spät eingesetzten Strukturwandels in Bezug auf Bevölkerung und Stadtquartiere mit Mitteln der Städtebauförderung in eine positive Entwicklung umzukehren.

Kreis: Kreisfreie Stadt
Regierungsbezirk: Münster
Einwohnerzahl: 265.371 EW (2.12.2016)
Fläche: 105 km²
Einwohner pro km²: 2.524 EW/km²
Gemeindetyp: Kleine Großstadt
Zentralitätskennziffer: 87
Kaufkraftkennziffer: 90,6
Umsatzkennziffer:
Webseite: www.gelsenkirchen.de