Veranstaltung
19. Mai. 2017

Berlin

Smart Cities and Regions

Für beide besteht die Herausforderung darin, den Grundsatz der Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse aufrecht zu erhalten, Umweltbelastungen zu reduzieren, den Ressourceneinsatz zu optimieren und sozialen Zusammenhalt zu gewährleisten.

Die Digitalisierung ermöglicht Infrastrukturen intelligent und vernetzt auszubauen und Dienstleistungen noch besser auf die Bedarfe der Bürgerinnen und Bürger sowie die lokale und regionale Wirtschaft auszurichten. Intelligente Vernetzung kann einen entscheidenden Beitrag für die Sicherung und Verbesserung der Lebensqualität in den Kommunen leisten und Standorte attraktiv machen. So kann ein Sektor übergreifender Planungsansatz in den Kommunen und Regionen die Vernetzung unterstützen. Welchen Beitrag können lBund, Länder, Städte und Gemeinden und nicht zuletzt Wirtschaft und Wissenschaft leisten, um für eine zukunftsweisen, digitale Infrastruktur sorgen und den Weg zu bereiten für Smart Cities und Regions, als attraktive Wirtschafts- und Wohnstandorte.

Zur Einladung

zur Newsübersicht