Veranstaltung
29. Mär. 2017

Hamburg

SAVE THE DATE: Abschlussveranstaltung des Leitprojektes „Innenentwicklung“ der Metropolregion Hamburg

In fünf Teilprojekten sind in den zurückliegenden mehr als zweieinhalb Jahren neue Wege für Planungsprozesse der Innenentwicklung beschritten und erprobt worden. Diese Ergebnisse möchten wir Ihnen vorstellen, die Übertragbarkeit auf andere Kommunen mit Ihnen erörtern und Schlussfolgerungen zur Verstetigung des Themas Innenentwicklung in der Metropolregion Hamburg diskutieren.

Die Erfahrungen und innovativen Ansätze der Teilprojekte aus Bispingen, Brunsbüttel, Buchholz i.d.N., Dannenberg (Elbe) und der Freien und Hansestadt Hamburg umfassen ein breites Themenspektrum: Von der Bestandserfassung zur Konzeption – Innenentwicklung braucht Visionen und Impuls, Akteursansprache und Aktivierungsstrategien – Innenentwicklung braucht Kommunikation und privates Engagement sowie Umsetzung und Verstetigung – Innenentwicklung braucht Beratung und Management.

Die vielfältigen Erfahrungen und konkreten Handlungsempfehlungen sind sowohl für kleine ländliche Gemeinden, als auch für größere Kommunen in allen Teilräumen der Metropolregion interessant. Eine Einladung mit Programm wird in Kürze veröffentlicht. Mit dem Anmeldeformular können Sie sich bereits jetzt anmelden.

zur Newsübersicht