Aktuell
23. Feb. 2018
Hagen

Lehrgang: SIHK-Startertraining Citymanagement

SIHK - Südwestfälische Industrie-und Handelskammer zu Hagen

Der Lehrgang richtet sich an alle, die sich für das Thema „Lebendige Innenstadt“ interessieren und einen ersten fundierten Überblick hierzu erhalten bzw. sich als örtliche „Citymanagement-Beauftragte“ in das Thema einarbeiten wollen. Angesprochen sind somit Studierende mit Berufswunsch Stadtmarketing/Citymanagement, Wirtschaftsförderer, Stadtplaner bzw. -entwickler, Vertreter von Werbegemeinschaften, Akteure aus Einzelhandel und Gastronomie, sachkundige Bürger in Ausschüssen und Räten u.v.m.

Weiter lesen

01. Mär. 2018
Stuttgart

ARCHIKON 2018: Landeskongress für Architektur und Stadtentwicklung

Institut Fortbildung Bau der Architektenkammer Baden-Württemberg

Nach dem fulminanten Start in 2016 lädt die Architektenkammer Baden-Württemberg am 1. März 2018 zur Neuauflage von ARCHIKON ein. Der Landeskongress für Architektur und Stadtentwicklung soll als einzigartiger Branchentreff erneut Vertreterinnen und Vertreter aus Architektur, Stadtplanung und Landschaftsarchitektur mit Entscheidern aus Kommunen und Wirtschaft zusammenbringen und dem Berufsstand der Planenden eine effiziente Fortbildung ermöglichen.

Weiter lesen

02. Mär. 2018
München

Fachtagung: "Konfliktmanagement im öffentlichen Raum: Modelle, Erfahrungen, Best Practice"

Stelle Allparteiliches Konfliktmanagement in München – AKIM

Auf ihrer Fachtagung am 2. März 2018 "Konfliktmanagement im öffentlichen Raum: Modelle, Erfahrungen, Best Practice" möchte AKIM sich mit Kollegen und Kolleginnen aus anderen Kommunen über die Erfahrungen mit dieser Aufgabenstellung austauschen. Von Interesse sind dabei insbesondere innovative und dialogische Ansätze, wie mit Problemlagen wie zum Beispiel Lärm, Littering, Vandalismus durch nächtliches Feiern und andere Nutzungsarten im öffentlichen Raum umgegangen werden kann.

Weiter lesen

05. Mär. 2018
Berlin

Mediatisation, Visualisation and Participation in Urban Planning

Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung

Theoretical Approaches and Methodological Challenge

It belongs to the central narratives of postmodern societies that information and communication technologies play a key role in all areas of social life. Digital and other types of media have not only changed our communicative activities but in a certain way also percolated to the smallest ramifications of everyday practices. Hence, these developments are interdisciplinary conceptualised and described as “mediatisation” relating shifts of communication and technology with changes of culture and society.

Weiter lesen

10. Apr. 2018
Bochum

Bundeskongress: Offline-Strategien für die Innenstadt der Zukunft

Stadt + Handel Dienstleistungen GbR

Auf dem 1. Bundeskongress "Offline-Strategien für die Innenstadt der Zukunft in Bochum ist "Emotionsführerschaft" das Schlagwort. Auf dem Kongress wird ein praxisorientierter Baukasten von emotionsaktivierenden Offline-Strategien vorgestellt, aus dem sich die unterschiedlichen Innentadtakteure individuell bedienen können.

Weiter lesen

28. Feb. 2018
Gelsenkirchen

Auftakt Netzwerk vor Ort - Smart City

Am 28. Februar 2018 findet die Auftaktveranstaltung des Netzwerk Innenstadt NRW zum neuen Projekt "Netzwerk vor Ort" von14.00-16.00 Uhr in Gelsenkirchen statt. Gastgeber ist die IHK Nord Westfalen. Mit dem Netzwerk vor Ort greift das Netzwerk Innenstadt NRW in diesem Jahr das Themenfeld "Smart City" auf.

Weiter lesen

19. Mär. 2018
Solingen

Innenstadt-Gespräch in Solingen

Aus aktuellem Anlass veranstaltet das Netzwerk Innenstadt zum Thema "Starkregen und Hochwasser - Was können Kommunen tun?" zwei Innenstadt-Gespräche, zu dem kommunale und insbesondere auch politische VertreterInnen der Kommunen eingeladen werden.


Das erste Innenstadt-Gespräch findet am 19. März im Forum Produktdesign in Solingen von 17:00 - 20:00 Uhr statt.

Weiter lesen

21. Mär. 2018
Emsdetten

Innenstadt-Gespräch in Emsdetten

Aus aktuellem Anlass veranstaltet das Netzwerk Innenstadt zum Thema "Starkregen und Hochwasser - Was können Kommunen tun?" zwei Innenstadt-Gespräche, zu dem kommunale und insbesondere auch politische VertreterInnen der Kommunen eingeladen werden.


Das zweite Innenstadt-Gespräch findet am 21. März im Ratssaal des Ratshauses in Emsdetten von 17:00 - 20:00 Uhr statt.

Weiter lesen

11. Apr. 2018
Paderborn

SAVE THE DATE: Tagung Innenstadt 2018

Am 11./12. April 2018 lädt das Netzwerk Innenstadt NRW zur neunten Tagung Innenstadt im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres 2018 nach Paderborn ein. Im Fokus wird das Thema "Wasser in der Stadt - zwischen Flut und Erlebnis" stehen. Die Siedlungsgeschichte begann an den Ufern von Wasserläufen und Wasser prägt seit jeher die Stadtentwicklung. Die mittlerweile verbaute und vielerorts verborgene Ressource Wasser wird seit einigen Jahren wiederentdeckt. Vielfach wird der Umgang mit Wasser in der Stadt vor allem auch im Zuge des Klimawandels über- und neu gedacht. Grund genug für das Netzwerk Innenstadt NRW, das Themenfeld Wasser in der Stadt von verschiedenen Seiten aufzugreifen und im Rahmen der jährlichen Fachtagung im Licht des Sharing Heritage Leitthemas „Die Europäische Stadt“ zu beleuchten und zu diskutieren.

Weiter lesen

Die Informationen zu Wettbewerben ist ein Service für unsere Mitglieder, bitte loggen Sie sich ein.

01. Mär. 2018
Büro Drecker

Projektmanager/Projektmanagerin Stadtteilmanagement Dorsten-Mitte

Das Büro Drecker sucht ab sofort einen Projektmanager oder eine Projektmanagerin für das Stadtteilmanagement in Dorsten-Mitte. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Weiter lesen

01. Apr. 2018
Planungsgruppe Stadtbüro

Dipl.-Ing./M.Sc. Stadtplanung/Raumplanung/Geographie in Dortmund

Die Planungsgruppe Stadtbüro in Dortmund sucht zum 1. April 2018 ein/e Dipl.-Ing./M.Sc. Stadtplanung/Raumplanung/Geographie. Bewerbungsfrist: 28.02.2018 (ausschließlich digital). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Weiter lesen

01. Mai. 2018
Region Köln/Bonn e. V.

Projektmanagerin/Projektmanager für den Arbeitsbereich Integrierte Raumentwicklung

Der Verein Region Köln/Bonn e.V. in Köln sucht zum 1. Mai 2018 eine/einen Projektmanagerin/Projektmanager in Vollzeit für den Arbeitsbereich Integrierte Raumentwicklung. Bewerbungsfrist: 19.03.2018 (digital). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenbeschreibung.

Weiter lesen

Das Netzwerk Innenstadt NRW zählt
89 starke Mitglieder